Im Jahr 1966 wurde ich gemeinsam mit meiner eineiigen Zwillingsschwester und als Schwester meines eineinhalb Jahre älteren Bruders in Wien geboren. Bereits als Jugendliche begann ich mich für die Kommunikation zu interessieren. Mein Vater war in der Baubranche tätig und ließ sich von Samy Molcho in seiner Kommunikation coachen.

Das faszinierte mich. So sehr, dass es mich gleich nach meiner Matura in die PR-Branche zog. Anfangs arbeitete ich bei der Bertelsmann Music Group (BMG) in der Promotion und absolvierte berufsbegleitend den Universitätslehrgang „Marketing & Sales“ an der WU Wien. 

Als ich 24 Jahre alt war, starb meine Mutter an Krebs. Ein Jahr später mein Vater bei einem Verkehrsunfall. Mitzuerleben, wie nahe der Tod sein kann, das veränderte mich damals. Ich stellte mir die Fragen: „Wieso dürfen manche Menschen 90-100 Jahre lang leben und meine Eltern werden nicht einmal 50 Jahre alt?” Was hält uns gesund und aufrecht am Leben und was macht uns krank?“ „Um was geht es eigentlich wirklich im Leben?

Meine Suche nach den Antworten machte ich zu meinem Beruf. Die Welt des Körpers, des Geistes und der Seele in ihrer Einheit interessierte mich und ließ mich als Journalistin für mehrere Gesundheitsmedien tätig werden. Meine Recherchen verfolgten über 25 Jahre lang Diagnose- und Heilmethoden aus verschiedenen Ecken und Enden der Welt. Ich war stets auf der Suche nach den Wurzeln der integrativen Gesundheit in tiefer Verbundenheit von Wahrheit und Wissenschaft. Unter anderem war ich Chefredakteurin der Magazine „gesundheitswelten.at“ und „Gesundheit“.

Ab 2010 baute ich gemeinsam mit dem Österreichischen Agrarverlag diese Seite www.ent-scheidung.at und das Printmagazin „Scheidung“ auf. Als der Verlag die Seite www.ent-scheidung.at nicht mehr weiter betreiben konnte, durfte ich die Seite dankenswerterweise privat weiterbetreiben. Ich schied aus dem Verlagsleben aus, absolvierte mehrere Ausbildungen und wurde 2014 Unternehmerin.

Als Beraterin, Trainerin, Autorin und Publizistin sehe mich heute als Mitgestalterin im Sinne einer nachhaltigen Gesellschaft, um die Welt gesund, menschlich und zukunftsfähig zu gestalten – dies auch und vorallem  im Sinne unserer Kinder. Ich bin Mutter von zwei Kindern, einer Tochter mit 27 und einem Sohn mit 24 Jahren, und lebe in einer Patchworkfamily mit dem Journalisten Claus Reitan und seiner Tochter, 24 Jahre alt.

Hier erreichst Du mich auf den Social Medias und im Internet. Ich freue mich über Deine Kontaktaufnahme und Vernetzung.