Rosel Eckstein / pixelio.de
Allgemein

Wir Krisenmeisterer – 23.03.20

Heute am Tag 9 fallen mir die Worte der Kybernetikerin Maria Pruckner wieder ein. Sie meinte vor einigen Jahren: „Die Nachrichten- und Datenflut wächst und wächst und konfrontiert uns zunehmend mit einer immer höheren Vernetzungsdichte und Veränderungsgeschwindigkeit. Was nicht mitwächst, ist die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns“. Was daraus resultierten würde, so Pruckner, seien Irrtümer, Täuschungen und neue Probleme. 

Warum mir diese Worte heute einfallen? Weil ich gehört habe, dass die Corona-Krise mit dem Ausbruch der spanischen Grippe verglichen wurde, die weltweit zwischen 20 und 40 Millionen Menschen das Leben kosteten. Also etwa zwei Prozent der damaligen Weltbevölkerung. Wurde dabei nicht bedacht, dass sich die Möglichkeiten der medizinischen Versorgung seit damals um ein Vielfaches verbessert haben? Und dass massive Verbesserungen unserer Lebensumstände und bahnbrechende Modernisierungen der Wirtschaft und Gesellschaft stattfanden? Also ehrlich, der Vergleich ist ein Irrtum und eine Täuschung. Noch mehr irrt und täuscht jedoch der Vergleich mit dem Zweiten Weltkrieg und das damalige erforderliche gemeinsame solidarische Handeln. Denn wir befinden uns Gott-sei-Dank nicht im Krieg, zumindest nicht in Österreich.

Stattdessen befinden wir uns in einer der größten Herausforderung der menschlichen Geschichte. Und diese nennt sich NICHT Corona. Diese nennt sich: Umweltverschmutzung, Artenschwund, Meeresspiegelanstieg, Dürren, Waldbrände, Rohstoffmangel oder Erderwärmung. Der Philosoph Richard David Precht meinte vor kurzem in einem Interview, dass die Leute eigenartigerweise mehr Angst um ihr Leben hätten, als um das Überleben der Menschheit.

Wir sind Krisenmeisterer. Wir werden die weitaus größeren Krisen, die aktuell auf uns zurollen – wie beispielsweise Umweltverschmutzung oder Erderwärmung – mit denselben Verzichten und Verboten meistern, wie jetzt die Corona-Krise. Das schaffen wir auch!

Video: turi2tv – YouTube

Foto Header: Rosel Eckstein  / pixelio.de

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code